Lieferung

Die Standardlieferzeit beträgt bei Waren, die auf Lager gehalten werden, ca. 10 Werktage (Lieferung Montag bis Freitag), abhängig von deren Verfügbarkeit. Über Lieferzeiten bei Sonderbestellungen und Spezialanfertigungen  wird bei dem jeweiligen Produkt hingewiesen.

 

Die Lieferkosten innerhalb von Deutschland und Österreichs:

5,90 EUR Mindestpauschale

6% vom Warenwert bei Bestellungen bis 250 EUR Warenwert

4% vom Warenwert bei Bestellungen von 250 - 500 EUR Warenwert

Frachtfrei ab 500 EURO Warenwert

Bitte beachten Sie, dass sich Lieferzeiten in den Monaten Juli bis September verlängern können.

Bitte beachten Sie auch, dass Produkte nur montiert oder teilmontiert geliefert und/oder Vertragen werden, wenn darauf ausdrücklich bei dem jeweiligen Produkt hingewiesen wird.

 

Rücksendungen

Im Falle einer Reklamation (z.B. beschädigte Ware, falsch gelieferte Ware) senden Sie die Ware nicht unaufgefordert an uns zurück und nehmen Sie mit uns Kontakt auf (Telefon/Fax/Email). Wir geben Ihnen alle erforderlichen Informationen. Das Verpackungsmaterial bewahren Sie bis zur Klärung auf. Die Fristen für Reklamationen entnehmen Sie bitte unseren AGBs §8.

Umtausch und Rückgabe von gelieferten Waren ist nur nach vorheriger Absprache und ausdrücklicher Zustimmung von uns möglich. Die Ware ist in Originalverpackung frei Haus an die von uns angegebene Adresse zu versenden. Für Rücksendungen ist der Versender verantwortlich. Unfreie Sendungen werden von uns nicht angenommen.

Wir nehmen nur unbenutzte Ware in Originalverpackung zurück. Die ekz.bibliotheksservice GmbH behält sich das Recht vor, den vollen Wert der Ware einzubehalten, falls der Zustand der Ware für einen Weiterverkauf nicht geeignet ist.

Achtung bei Transportschäden:
Prüfen Sie die Ware beim Eingang auf sichtbare Verpackungsbeschädigungen. Äußerlich erkennbare Schäden lassen Sie sich bitte unbedingt bei der Abnahme / Übergabe der Sendung vom Zusteller (Paketdienst oder Spedition) auf dem Frachtbrief bescheinigen und melden Sie uns den Schaden umgehend. Transportschäden können sonst nicht mehr geltend gemacht werden.